Sie befinden sich hier: Presse »  Einzelansicht 
Von Floßfahrten und tapferen Schwertkämpfern
[22.07.2011 11:55]

 

Ketsch. Kürzlich machten sich 47 Teilnehmerinnen aus den Abteilungen Ketsch, Brühl, Plankstadt, Edingen-Neckarhausen, Reilingen und Karlsruhe vom Verband Viet Tu Ve - Vo Dao auf den Weg ins alljährliche Sommercamp. Es ging an die badische Weinstraße in die Rebengemeinde Ortenberg, wo man in der Jugendherberge Schloss Ortenberg untergebracht waren. Viet Tu Ve setzt klassische vietnamesische Kampf- und Selbstverteidigungskunst modern und effektiv um. Neben Spiel und Spaß am Samstag war der Lehrgang am Sonntag in diesem Jahr dem Schwertkampf gewidmet; außerdem galt es auch dieses Jahr wieder, den Wanderpokal zu erkämpfen!

 

Der Freitagabend begann mit einer Nachtwanderung, vorbei an Weinbergen und durch Wälder. Bei Lagerfeuerambiente konnten sich die Gruppen durch Quizfragen Punkte für den Wanderpokal ergattern. Neben einer Rallye über das Schlossgelände war der Höhepunkt am Samstag der Bau eines Floßes an einem nahegelegenen See. Lediglich die Materialen wurden gestellt, eine Bauanleitung oder ähnliches gab es nicht. So lag es an den einzelnen Gruppen, in Teamarbeit und mit viel Kreativität aus vier Fässern, Brettern, Holzbalken sowie Seilen ein funktionsfähiges Floß zu bauen. Auch hier konnten wieder Punkte für den Wanderpokal gesammelt werden. Nach rund zwei Stunden waren schließlich alle Gruppen bereit und stellten ihre Flöße der Jury vor. Da diese bisher lediglich an Land eine gute Figur gemacht hatten, sollten sie sich nun auf dem Wasser bewähren, indem sowohl Schnelligkeit als auch Wendigkeit unter Beweis gestellt werden mussten. Zudem ging es in die Sporthalle, in der die Trainer einen Schwertlehrgang vorbereitet hatten.

 

Ausgepowert, aber euphorisch endete der Lehrgang gegen 18 Uhr mit Dank an die Trainer und der Siegerehrung - der Gewinn ging nach Plankstadt!

© Schwetzinger Zeitung, Freitag, 22.07.2011

Keine Artikel in dieser Ansicht.



DisclaimerSeite einem Freund schicken© Vereinigung für Viet Tu Ve - Vo Dao